News Detail

16.11.13

Fabian Kalsow vor Rückkehr in die Formel 1

Fabian Kalsow steht nach einer persönlichen Auszeit wieder für eine Rückkehr in die Formel 1 WM Serie bereit. Im November wurde das neue Boot von BaBa Racing mit dem neuen 4 Takt Hartley Motor in Italien getestet. "Der Plan war, dass wir noch bei den letzten 3 Rennen in Doha, Abu Dhabi und Dubai am Start sind. Gemeinsam haben wir uns allerdings entschlossen, dass wir erst nächstes Jahr mit dem neuen Projekt am Start sind, da es noch leichte Probleme bei der Abstimmung des Motors gibt. Eine Pole Position wäre aufgrund der aktuellen Testergebnisse sicherlich möglich gewesen, dennoch möchte ich auch eine gewisse Zuverlässigkeit ereichen, um auch im Rennen am Ende vorne zu sein", so Kalsow. Nun soll es in den kommenden Wochen weitere Tests geben, ehe es dann im März nach Doha gehen soll. "Ich freue mich sehr auf das neue Projekt, ich habe lange darauf gewartet. Ich hoffe, dass das Jahr 2014 mein Jahr wird. Die Auszeit war nicht immer einfach, aber aufgrund diverser Projekte (u.a. Bau eines neuen Teamsitzes) war der Schritt dennoch richtig", so Kalsow.